Beiträge vom Januar, 2012

Auch mit kleinen Schritten geht es voran

Montag, 30. Januar 2012 18:58

Es dauert dann zwar etwas länger, aber man erreicht trotzdem sein Ziel. Unabhängig davon, ob der Förderverein 80 oder 100 Besucher begrüßen kann, letztlich ist entscheidend, dass wir unseren ungebrochenen Willen beweisen, das alte Bahnhofsgebäude wieder zu einem attraktiven Ort der Begegnung von Menschen zu machen.

Als ich am Samstag Abend von einer längeren Urlaubsreise wieder am Bahnhof Ennepetal ankam und mein Taxi bestieg, hörte ich schmunzelnd meinem Fahrer zu, der mir soeben erklärte, dass doch endlich wieder „etwas los sei in dem Gebäude“. „Recht hat der Mann“, habe ich gedacht und mich gedanklich schon auf den Februar gefreut, in dem erstmals die Sendung „Talk am Gleis“ mit Tom Hoppe stattfinden und dann auch gleich live im Radio übertragen wird. Über die Gäste werden wir sicherlich bei Gelegenheit berichten und wir hoffen alle auf reichlich Besuch. Denn dies ist sicherlich ein sehr interessantes Format und die Gespräche mit den unterschiedlichsten Gästen, hierunter auf jeden Fall unser Alt Bürgermeister Michael Eckhardt, können sicherlich spannend, informativ und unterhaltend werden.

Bis dahin denken wir an einen (ausgedachten) Dialog am Sonntagvormittag (irgendwo in Ennepetal):

Hey du ! „WieDu“ wa (r) da !
Und wo wa (r) „WieDu“ ?
Ach so ja, „WieDu“ wa (r) ma (l)
IM BAHNHOF !!

Michael Däumig

Thema: 2012 | Kommentare deaktiviert für Auch mit kleinen Schritten geht es voran | Autor:

Kultur am Gleis im Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg)

Donnerstag, 12. Januar 2012 15:27

Die Veranstaltungsreihe „Kultur am Gleis 2012“ des Fördervereins Denkmal Bahnhof Ennepetal wird am 28 Januar 2012 mit einer Oldie night im alten Bahnhofsgebäude eröffnet. Aufspielen wird die Party Band „WieDu“, die sich und ihre Musik selbst wie folgt umschreibt:

Wir sind eine Partyband, die auf allen Veranstaltungen für gute Laune sorgt und das Publikum animiert, mitzumachen, um die Stimmung noch zusätzlich anzuheizen und auf den Höhepunkt zu bringen. Wir spielen aus den 60-er, 70-er, 80-er von Disco, Oldie über Schlager bis hin zum Rock alles, was die Party antreibt.

Die Party beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Für Essen und Trinken sorgt an diesem Abend – wie auch bei allen anderen Veranstaltungen – Salvatore Lo Bartolo mit seinem bewährten und bekannten Team von Sale & Pepe aus Ennepetal.
In dem Eintrittspreis von 20,– Euro ist ein Verzehranteil von 15,– Euro bereits enthalten, so dass man sich um das leibliche Wohl keine Sorgen machen muss.
Karten zu dem genannten Verkaufspreis von 20,– Euro sind im Vorverkauf an folgenden Stellen erhältlich:

  • Ennepetal Bücher Bäcker, Voerder Strasse 58
  • Ennepetal Restaurant Sale & Pepe, Milsper Strasse 103
  • Gevelsberg Mode Tasbier, Mittelstrasse 19
  • Schwelm WAP-Schwelm, Hattinger Str. 43

Kommen Sie vorbei, genießen Sie einen unterhaltsamen Abend mit gutem Essen und einer interessanten Band und lassen Sie sich vom „morbiden Charme“ des Bahnhofs verführen.

Thema: 2012 | Kommentare deaktiviert für Kultur am Gleis im Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) | Autor: