Autorenarchiv

Bunter Salon im Bahnhof

Freitag, 10. Oktober 2014 11:54

Am 29. Oktober 2014 um 19 Uhr Referiert Ina Wohlgemuth im Ennepetaler Bahnhof zu Thema:

„Stimmt so!“

Selbstbehauptung und Sicherheit mit souveräner Stimme

Die Grundregel „Je höher die Stimme – umso niedriger die Position!“ gilt im Beruf, im Ehrenamt und in der Politik. Betroffen sind davon meistens Frauen. Eine gut sitzende und klingende Stimme wird als sympathisch und kompetent wahrgenommen. Sie erleichtert es uns, unsere Ziele, Vorstellungen oder Ideen durchzusetzen.

Wenn Sie den Eindruck haben, auch Ihre Stimme könnte reifer, sicherer, erwachsener klingen und Sie möchten ihr aus den „Kinderschuhen“ helfen, ist das Kurzseminar im Rahmen des bunten Salons am 29. Oktober 2014 für Sie ein guter Weg. Die Veranstaltung vermittelt Ihnen wichtige Impulse, wie Sie Ihren „stimmigen“ Auftritt in Besprechungen, Verhandlungen und Präsentationen verbessern können.

Sie erhalten Hinweise, wie Sie durch eine dynamische Stimmführung und klare Sprache Ihre charismatische Ausstrahlung und den Zugang zu Ihren Zuhörern verbessern können.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Bunter Salon“ der VHS und der EN-Südkreis Gleichstellungsbeauftragten im Bahnhof Ennepetal statt.

 

Referentin: Ina Wohlgemuth
Dipl.-Psych. (Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie)
zertifizierter Coach für Managementberatung (DPA)

Ort: Bahnhof Ennepetal, Bahnhofstr. 19
Beginn: 19.00 Uhr
Gebühr: 8,00 € Imbiss möglich
Anmeldung bei: VHS Ennepe-Ruhr-Süd Kursnr.: 4051A
www.vhs-ennepe-ruhr-sued.de

Thema: 2014 | Kommentare deaktiviert für Bunter Salon im Bahnhof | Autor: