Besuch von Oliver Wittke

Oliver Wittke, Generalsekretär der NRW-CDU besuchte auf Einladung der CDU Ennepetal und in Zusammenarbeit mit der CDU Gevelsberg die Stadt Ennepetal. Er wollte sich vor Ort über ehrenamtliche Aktivitäten informieren und durch seinen Besuch, die Wichtigkeit solcher Engagements hervor heben. Er hält das Ehrenamt für einen unverzichtbaren Teil gesellschaftlichen Lebens.
Er nahm den Bahnhof in Augenschein, unterhielt sich mit Mitgliedern des Förderverein Bahnhof und nahm aus der Hand von Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen ein Andenken in Empfang. Anschließend fuhr er, den Bürgerbus selbst lenkend, vom Bahnhof zum Industriemuseum und ließ sich dort das Projekt Industriemuseum Ennepetal von Prof. Dr. Reinhard Döpp im Beisein von MdB Dr. Ralf Brauksiepe erklären und Ausstellungsstücke zeigen.  Beeindruckt war Wittke insgesamt von dem ehrenamtlichen Engagement, das in diesen drei Projekten in Ennepetal zum Ausdruck kommt.

Fotos: I.Rumpler

Tags » «

Autor:
Datum: Mittwoch, 20. Juli 2011 19:57
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: 2011

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.