Tag des offenen Denkmals

Trotz des nur mäßigen Wetters war der Tag des offenen Denkmals am Bahnhof Ennepetal gut besucht. Zahlreiche Besucher aus Ennepetal und Gevelsberg haben sich bei den Mitgliedern des Förderverein zu den Planungen und Ideen zum Erhalt des Bahnhofs erkundigt. Kaffee und frisch gebackene Waffeln fanden dankbare Abnehmer. Viele Besucher brachten Ihre „Bahnhofs Schätze“ mit die vor Ort digitalisiert wurden.

Collage

Neben vielen Fotos, Fahrkarten, etc. wurden dem Förderverein auch einige Bahnhofs-Erinnerungsstücke für die im Aufbau befindliche Sammlung übergeben.

Vielen Dank dafür!

 

Autor:
Datum: Sonntag, 11. September 2011 21:06
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: 2011

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Ein Kommentar

  1. 1

    Netter Blog, gefaellt mir.